Warum wird ein Großteil der Fahrräder an Mädchen vergegeben?

Mädchen sind häufig für einen Großteil der Aufgaben im Haushalt verantwortlich. Viele stehen vor Sonnenaufgang auf, um Wasser zu holen, zu kochen oder die Wäsche zu machen. Erst dann machen sie sich auf den langen und anstrengenden Schulweg. Manche laufen bis zu 3 Stunden. Wenn sie die Schule erreichen, sind sie müde und können sich nicht auf den Unterricht konzentrieren. Deshalb sind die Schulabruchsraten unter Mädchen höher. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie früh heiraten und nie in der Lage sein werden, sich finanziell unabhängig zu machen ist dementsprechend größer. Dann sind sie in der Armut gefangen. Unsere Fahrräder helfen Mädchen auf einfache und nachhaltige Weise diesen Herausforderungen entgegenzuwirken.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.